Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite Chor Chronik Chorreise Termine Leitung Vorstand Galerie Kontakt Impressum Presse  Aktuelles Presse 3 Presse 4 Presse 5 Presse 6 Presse 7 Presse 8 Presse 2 Presse 9 

Presse 8

Konzerttermin: THANK YOU FOR THE MUSIC06.07.2013, in der Aula des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiumsaus Anlass des 50 jährigen Chorleiterjubiläums von Theresia und Karl-Heinz Schlechtriem

Jubilarehrung des Sängerkreies Rhein-Wupper/Leverkusen durch den Vorsitzenden der Sängerjugend NRW, Thorsten Potthoff, im Gartensaal des Bayer-Kasinos am 27.01.2013Fotos: Ralph Borchardt

Wir gratulierenAm 27. Januar 2013 fand im Gartensaal des Bayer-Kasinos die diesjährige Jubilarehrung des Sängerkreises Rhein-Wupper/Leverkusen statt, bei der zahlreiche Sängerinnen und Sänger aus Kinder- und Jugendchören und aus Erwachsenen-Chören unseres Sängerkreises für langjährige Treue von 5 bis zu 65 Jahren geehrt wurden. Aus den Reihen des Singkreises waren dies: Kirsten Ising, Ilona Jaskolka und Rita Lansing für 25 Jahre sowie Anne Neyens und Anna-Maria Theisen für 40 Jahre.Neben dieser Ehrung einzelner Sängerinnen und Sänger wurden auch zwei Chöre für die Dauer ihres Bestehens ausgezeichnet, und zwar der Frauenchor „Klangfarben vocale Monheim“ für 25 Jahre und die „Jungen Vokalisten im Leverkusener Kinder- und Jugendchor“ für 15 Jahre.Eine besondere Auszeichnung wurde dem Chorleiter-Ehepaar Theresia und Karl-Heinz Schlechtriem zuteil, die beide seit nunmehr 50 Jahren als musikalische Leiter verschiedener Chöre unseres Sängerkreises mit herausragenden Erfolgen im In- und Ausland tätig sind. Sie übernahmen im Jahre 1963 die musikalische und organisatorische Leitung des Leverkusener Kinder- und Jugendchores vom damaligen Gründer Wilhelm Hufen. 1965 folgte die musikalische Leitung des Singkreises Leverkusen.Ihre besonderen Verdienste um den Chorgesang im Chorverband NRW und die kontinuierlichen Erfolge beider Chorleiter bei Leistungssingen auf Landesebene wurden vom Präsidenten des Chorverbandes NRW, Hermann Otto, besonders herausgestellt.Leverkusens Beigeordneter für den Bereich Schulen, Kultur, Jugend und Sport, Marc Adomat, ging in seiner Rede darüber hinaus auf die zahlreichen internationalen kulturellen Beziehungen ein, die die beiden Jubilare in den vielen Jahren ihres Wirkens in Europa und in Kanada geknüpft und damit Besonderes im Sinne der Völkerverständigung geleistet haben. Die eigentliche Laudatio hielt Thorsten Potthoff als Vorsitzender der Sängerjugend NRW. Er führte die Zuhörer durch die bemerkenswerten Stationen im Leben von Theresia und Karl-Heinz Schlechtriem, ihre vielfältigen Tätigkeiten in musikalischen, organisatorischen, pädagogischen und sozialen Bereichen, für die beide schon vor Jahren mit dem Bundesverdienstkreuz und dem Landesorden NRW geehrt wurden.Natürlich reihte sich auch der Sängerkreis Rhein-Wupper/Leverkusen in die Schar der Gratulanten ein und überreichte Geschenke. Der Singkreis Leverkusen, den die beiden Chorleiter seit nunmehr 48 Jahren musikalisch betreuen und den Theresia seit 42 Jahren als Vorsitzende führt, freut sich ganz besonders über die Auszeichnung „seiner“ Leiter.

Und hier sind die Kritiken des Konzertes



Singkreis Leverkusen e.V.